Wir aktualisieren diese Seite ständig, um Ihre Fragen zu Masah auf den TAKVA Wudhu Socken zu beantworten. Schauen Sie also regelmäßig vorbei!

Wie funktioniert TAKVA Wudhu Socks?

Unsere Socken helfen bei der Durchführung von Masah (über die Socken wischen, anstatt die Füße für Wudhu zu waschen).

Was ist Masah und ist es zulässig?

Masah ist dieWischen Sie über die Socken, anstatt die Füße für Wudhu zu waschen.Die Ahl als Sunnah sind sich einig, dass das Abwischen von Ledersocken zulässig ist. Der Grund hierfürpermissibich Lity ist das gibt es so eine große Anzahl von Ahadith in dem die abwischenvon Ledersocken wird das erwähntes hat den Status von Tawatur erreicht. 

"Ich war in der Gesellschaft von Allahs Apostel auf einer der Reisen und er ging hinaus, um auf den Ruf der Natur zu antworten (und nachdem er fertig war), goss ich Wasser ein und er führte eine Waschung durch; er wusch sein Gesicht, seine Unterarme und reichte seine nasse Hand seinen Kopf und über die beiden Khuff (Ledersocken). " Erzählt vonAl-Mughira bin Shu'ba

Was sind die Voraussetzungen, damit Socken Masah darauf machen können?

 

Unser berühmter Fuqaha hat das studiertKhuffs (Ledersocken), die in der Zeit der Sahaba getragen wurden und zu dem Schluss kamen, dass moderne Socken diese Bedingungen erfüllen sollten, um für Masah gültig zu sein:
  1. Sie sollten den gesamten Knöchel bedecken nach den Imamen aller vier Madhabs. (Al Mousoo’ah alfiqhiyyah alKuwaityyah 37/364)2)
  2. A persauf sollte seinin der Lage zu gehender khuff fürdrei Meilen, ohne dass sie reißen gemäßHanafies.Shafies behaupten, dass die Socke so stark sein sollte, dass eine Person grundlegende Aufgaben in der festgelegten ausführen kannZeit eines Khuff (d. h. ein Tag und eine Nacht für einen Muqeem und drei Tage und drei Nächte für einen Musafir).Laut Hambalies sollte die Socke s seinso dass normalerweise eine Person ununterbrochen damit gehen kann, ohne dass es vom Fuß rutscht. (Al M.ousooeine Hälfteichqhiyyah alKuwaitiyyah 37/364
  3. Beide Socken sollten unabhängig seinnSeien Sie frei von Löcherndas Ausmaßdrei der kleinsten Zehen (nach Hanafies).Laut Shafies und Hambalies sollte die Socke völlig frei von allen Löchern sein. (AlMousoo’ah al fichqhiyyah al Kuwaitiyyah37/365)4)
  4. Es sollte möglich seinauf dem Bein bleiben, ohne gebunden zu sein oder fAstened.
  5. Es sollte so sein, dass wenn waWenn darüber gegossen wird, darf das Wasser nicht durch sie sickern.

 

Was ist die Methode, um Masah auf Socken zu machen?

Zeichnen Sie die Finger der rechten Hand von den Zehen bis zum Vorderbein (knapp über dem Knöchel) auf die Oberseite der Wudhu-Socken. Die Masah sollte nur einmal auf jeder Socke durchgeführt werden. Die rechte Hand sollte für die rechte Socke und die linke Hand für die linke Socke verwendet werden.

Was bricht die Masah?

 

  • Was auch immer Wudhu bricht, bricht auch Masah der Socken.
  • Das Entfernen der Socken bricht auch Masah. (dh wenn sich eine Person in einem Wudhu-Zustand befindet und ihre Ledersocken auszieht, bricht die Masah. Er muss beide Füße erneut waschen und es ist nicht erforderlich, den gesamten Wudhu zu wiederholen. (HINWEIS: Wenn die Ledersocke von nur ein Fuß wurde entfernt, es wird wajib sein, auch die Ledersocke des anderen Fußes zu entfernen und beide Füße zu waschen.)
  • Die Masah bricht auch mit dem Ablauf der Periode der Masah. Befindet sich die Person nach Ablauf der Frist noch in einem Wudhu-Zustand, müssen nur die Füße gewaschen werden.
  •